Am Puls der Zeit

Trommel-Klang: Trommeln macht Spaß

Die Trommel zu spielen ist eine der ältesten und ursprünglichsten Formen der Musik. Zudem kennen wir ihre rhythmischen Klänge aus der Zeit vor der Geburt - vom pulsierenden Herz unserer Mutter.

Folge dessen ist es nicht verwunderlich, weshalb Klang und Rhythmus eine so tief greifende Wirkung auf uns haben: Beide formen das Leben, sind heilsam, fördern Lebensfreude und Wohlbefinden und geben uns in dieser schnellebigen Zeit wieder Orientierung und Halt.

ganzheitlich & authentisch

Unsere Art und Weise des Trommelspiels ist eigenständig, authentisch und im Einklang mit der westlichen Mentalität und Lebensweise. Sie wurde auf der Basis jahrzehntelanger Rhythmus- und Trommelerfahrung von uns geschaffen - was die Spielweise und die Rhythmen betrifft, aber auch die ganzheitliche Methode des Trommelunterrichts.

jede Trommel ein liebevolles Unikat

Darüber hinaus geben wir der Trommel in unseren Breiten wieder eine eigene Identität und Stimme: Mit Liebe und meisterlicher Hand bauen wir wohlklingende Trommeln - Dondoko's genannt. Trommeln aus heimischen Materialien, die alle Sinne auf anhebende Weise berühren.