Der einfache Weg

Bei diesem dreiteiligen Seminar geht es um spirituelle (Selbst)Heilung. Dazu befassen wir uns ausgiebig mit den grundlegenden Aspekten des Heil-Trommeln: Intention, Klang und Rhythmus - und welche Wirkung diese auf Körper, Geist und Seele haben.

Und Du lernst - was wesentlich ist - wie sich diese Art & Weise des Heil-Trommeln von psychischer Heilung unterscheidet so wie allen anderen Formen des Heiltrommeln, und welche Rolle bei Letzteren die sogenannten Lichtwesen oder die aus dem Schamanismus bekannten geistigen Helfer spielen bzw. welche weitreichenden Konsequenzen das für alle Beteiligten hat.

Jeder Seminarteil beinhaltet Theorie und zum großen Teil Praxis, bei welcher wir uns auch gegenseitig behandeln (dazu wird keinerlei Diagnose erstellt, und selbstverständlich ersetzt das nicht den Gang zum Arzt). Des weiteren lernst Du die elementaren Grundrhythmen so wie die grundlegende Spieltechnik.

Voraussetzung zur Teilnahme

Dieses ganzheitliche Seminar eignet sich für alle die an Heil-Arbeit interessiert sind, unabhängig davon ob Laie oder im Heilberuf tätig.

Es richtet sich auch an Menschen, die spüren, daß Veränderungen anstehen, die ihre alten, eingelaufenen Pfade verlassen möchten um ihr Leben via Klang und Rhythmus neu zu gestalten; und natürlich ist das Seminar für Menschen, die sich selbst als Seele - als spirituelles Wesen begreifen wollen.

Termine

Teil 1: 11. - 12. Februar 2017 - Intention
Teil 2: 11. - 12. März 2017 - Klang
Teil 3: 08. - 09. April 2017 - Rhythmus

Praxis-Workshops

Nur für Seminar-TeilnehmerInnen: An diesen Wochenenden kannst Du das Heil-Trommeln in allen Aspekten weiter vertiefen und mit Gleichgesinnten teilen. Dabei erfreuen wir uns an seiner Einfachheit und finden Heilung in bewährter Art und Weise.

Termine

Werden individuell vereinbart - bei Interesse sende bitte eine kurze Nachricht!

Weitere Infos

zum Seminarbeitrag etc. findest Du in den Spielregeln