Zugang finden zu den inneren Kraftquellen

Die Trommel und ihr Klang wurden seit jeher von Eingeweihten benutzt um Zugang zu finden zu den Kraftquellen in unserem Inneren - zur spirituellen Heilung und zur Bewußtwerdung unseres göttlichen Selbst.

Die Trommelklang-Meditation öffnet dafür einen zeitgemäßen und einfach zu beschreitenden Weg. Darüber hinaus ist sie eine gute Möglichkeit zur Erdung und zum seelischen Ausgleich.

Die Trommelklang-Meditation besteht aus drei Elementen: Zu Beginn stimmen wir uns ein, gehen langsam über in den rhythmischen Teil und trommeln soweit das Herz uns trägt. Ausklingen lassen wir diese Form der aktiven Meditation mit einer stillen Phase der Kontemplation.

Im Anschluß daran besteht die Möglichkeit sich auszutauschen und das Erlebte miteinander zu teilen.

Voraussetzung zur Teilnahme

Keine - grundlegende Kenntnisse im Trommelspiel und etwas Spielerfahrung sind jedoch von Vorteil. Diese Art der Meditation ist für alle Menschen gleichermaßen geeignet, ungeachtet der jeweiligen Weltanschauung.

Termine

werden derzeit individuell vereinbart - weiteres auf Anfrage