Trommelspiel

Trommel-Klang: Trommeln tut gut

Das Spiel mit der Trommel ermöglicht, über die manuelle Fertigkeit hinaus, eine Erfahrung des ganzen Körpers: Diese kann dabei helfen Harmonie herzustellen zwischen Körper, Geist und Seele.

Trommeln befreit

Auch regt das Trommeln dazu an, Gefühle und Emotionen zuzulassen. Dabei kann Unterdrücktes zum Vorschein kommen, was wiederum entspannend und befreiend wirkt und sich in der Folge in Freude und Ausgeglichenheit äußert.

fördert Beziehungen

Des weiteren stimuliert das gemeinsame Trommeln die Verständigung miteinander. Es fördert Konzentration, Aufmerksamkeit so wie Ausdauer, und zu guter letzt schafft es soziale Kompetenz.

wirkt ausgleichend

Durch unsere spezielle Hand-zu-Hand Spielweise erweitern sich die motorischen Fähigkeiten und führen - quasi als positiver Nebeneffekt - zum Ausgleich beider Gehirnhälften und somit zu innerer Balance. Dadurch verbessert sich die Körperkoordination, was dann das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl stärkt.

ist heilsam

Zu dem ist das Spiel mit der Trommel heilsam: Das ergibt sich aus dem zuvor gesagten, hat mit den gespielten Rhythmen zu tun, aber auch dem außergewöhnlichen Klang unserer Trommeln wegen.

und einfach zu erlernen

Unsere Art und Weise des Trommelspiels ist einfach zu erlernen. Zudem sensibilisiert es die Wahrnehmung und fördert auf besondere Weise das Rhythmusgefühl.